„Auf geht‘s ihr Roten“ gewinnt Laienturnier

Am 12. Mai fand das Doppel-Laienturnier des TEV Renfrizhausen-Mühlheim e.V. statt. Bei schönem Wetter wurden im Modus Jeder gegen Jeden die Platzierungen und somit die Finalpaarungen ermittelt. Hierbei zeigte sich, dass der ein oder andere ein gutes Ballgefühl hatte und mit der Filzkugel umzugehen wusste.

Nach der Vorrunde standen die Endrundenbegegnungen fest. Im Spiel um Platz 3 standen sich die Teams „Duachberg Hexen“ und „Björn & Borg“ gegenüber. Diesen sicherte sich „Björn und Borg“ mit 21:13.  Den Turniersieger machten die Teams „Auf geht’s ihr Roten“ und „Tischtennis“ untereinander aus. Hier ging die Partie deutlich enger aus. Mit 21:19 sicherte sich das Team „Auf geht’s ihr Roten“ den Sieg. 

Das Turnier wurde durch die Teilnahme der „Hobbys“ Artur Korte und Heinz Kemp, welche außer Konkurrenz mitspielten, bereichert.

Die Platzierten Teams:

1.Platz „Auf geht’s ihr Roten“ – Bernd Thiel und Michael Kopf (Bildmitte)

2.Platz „Tischtennis“ – Volker Hoss und Stefan Kimmich (links)

3.Platz „Björn & Borg“ – Marco Blocher und Dario Vosseler (2. und 3. von rechts)

4.Platz „Duachberg Hexen“ – Kevin Streidel und Moritz Kimmich (kniend)

„Hobbys“ – Artur Korte und Heinz Kemp (3. von links und rechts außen)